Digital Object and Contract Management

Was verstehen wir unter einem digitalen Vertragsmanagement?

 

Unter einem digitalen Vertragsmanagement wird eine systematische prozeßgesteuerte Softwarelösung verstanden, um Verträge zu erstellen, zu bearbeiten,zu überwachen und auszuwerten.

Es beinhaltet weitere Funktionen zur Verwaltung von Objekten und Lieferanten und deren Bewertungen. Durch die Zusammenfassung aller relevanten Vertragsdaten und Fakten in einer Vertragsdatenbank ist die Basis für eine notwendige Vertragstransparenz im Unternehmen sichergestellt.

Dieser Managementprozess wird durch unsere Softwarelösung „DOCM“  Digitales Object and Contract Management“ in den Bereichen:

  • Erstellen von Verträgen durch Unternehmens-konforme Bereitstellung von Vertragstemplates
  • Suchen nach Stichworten und Textelementen durch die bereitgestellten Suchmöglichkeiten des SharePoint
  • Verwalten bzw Strukturieren von Verträgen in Vertragsgruppen und Vertragsarten
  • Grafisches Auswerten von Kosten und Erträgen nach Unternehmensbereichen / Firmen oder Abteilungen
  • Automatische fristgerechte E-Mail Benachrichtigung vor erreichen der vorgegebenen Vertragsfristen
  • Aufwandsreduzierung durch effiziente prozess-konforme Arbeitsweise 

unterstützt.

Weiteres zum Thema